2. Thüringer KI-Forum

Wie das erste KI-Forum zeigte, gibt es ein reges Interesse an Themen der Künstlichen Intelligenz, des Maschinellen Lernens und der Assistenzrobotik  sowohl in der Forschung als auch in der Thüringer Wirtschaft. Um diese beiden Vertreter  zusammenzubringen, soll mit dem KI-Forum eine Plattform gefestigt werden, welche diese Vernetzung und den Austausch zwischen den Akteuren fördert.

So sollen im Rahmen der Veranstaltung sollen Kurzvorträge, Keynotes und Diskussionsmöglichkeiten dargeboten werden, in welchen zu verschiedenen der KI angegliederten Themen referiert und diskutiert wird.

Veranstaltung und Anmeldung

Das Forum findet am 7.12.2020 als virtuelle Videokonferenz statt. 

Wir planen derzeit einen regelmäßigen Newsletter einzurichten. Dieser wird Sie über aktuelle Entwicklungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Zentrums informieren.

Programm

Moderation: Kai-Uwe Sattler

12:15Beginn der Übertragung
12:30 Eröffnung und Grußworte
Kai-Uwe Sattler
Vorläufiger Leiter der TU Ilmenau
Eröffnung
Wolfgang Tiefensee
Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Grußworte aus dem TMWWDG
Andreas Hartl
Referatsleiter VI B 3 (Künstliche Intelligenz, Datenökonomie) des BMWi
Grußworte aus dem BMWi
13:00Forschung und Technologie
Volker Markl
Leiter des FG Datenbanksysteme und Informationsmanagement (TU Berlin)
Keynote: Big Data und KI
Jakob Abeßer
Forscher im Fraunhofer IDMT
Machine Listening – Herausforderungen und Anwendungszenarien für KI-basiertes maschinelles Hören
Ronny Stricker
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am FG Neuroinformatik und Kognitive Robotik (TU Ilmenau)
ASFALT – Schadstellenerkennung mittels Deep Learning
Oliver Warweg
Konsortialführer Bauhaus.Mobility.Lab (Fraunhofer IOSB-AST Ilmenau)
Bauhaus.Mobility.Lab
14:15Diskussion
14:45Wirtschaft und Gesellschaft
Horst-Michael Groß
Leiter des FG Neuroinformatik und Kognitive Robotik (TU Ilmenau)
Keynote: Robotik als verkörperte KI
Erik Berger
Data Scientist bei Siemens
KI in der Produktion
Ulrich Kerzel
Professor an der IUBH University of Applied Sciences
Enterprise AI Canvas
Stefan Hagedorn
Leiter der Geschäftsstelle des TZLR
The missing Link: TZLR als Transferzentrum
Tim Staupendahl
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtschutz
Robot-Recht – rechtlicher Umgang mit KI
Armin Grunwald
Professor für Technikphilosophie am Institut für Philosophie des KIT
Keynote: Ethische Nutzung von KI
16:45Diskussion
17:10Panel-DiskussionKI in Thüringen: endlich erwacht?
18:00Verabschiedung