JENA.AI – Ein KI-Entwicklerstammtisch

Das TZLR organisiert zusammen mit Jena Digital einen KI-Entwicklerstammtisch, der von allen interessierten Teilnehmern mitgestaltet werden kann. In einem ersten Kick-Off Event am 04.03.2021 sollen erste Schritte für die regelmäßige Veranstaltung eingeleitet werden. Interessierte können sich unter folgendem Link zur Veranstaltung anmelden:
https://www.jena-digital.de/veranstaltungen/jenaai/

https://www.jena-digital.de/veranstaltungen/jenaai/

Wir sprechen mit unseren Smartphones über Sprachassistenten, lassen unsere Gesundheitsdaten per Smartwatch auswerten, vertrauen auf Suchergebnisse und vorgeschlagene Artikel im Internet, Routineaufgaben werden zunehmend von Robotern verrichtet.
Egal ob in der Politik, der Wirtschaft, der Wissenschaft oder im alltäglichen Leben, ‚Künstliche Intelligenz‘ gilt als Zukunftstechnologie und ist heute schon nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken, obwohl die Entwicklung noch immer am Anfang steht.

Die Fortschritte in der KI-Forschung sind erheblich, denn  Global Player wie Google, Microsoft, Facebook oder Amazon treiben die Technologie maßgeblich voran. Kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) drohen den Anschluss zu verlieren, obwohl der Einsatz von Künstlicher Intelligenz einen großen Mehrwert bieten kann.

Das Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik (TZLR) und Jena Digital laden Entwickler, Wissenschaftler und KI-Interessierte dazu ein, bei Jena.AI – dem Entwicklerstammtisch für Künstliche Intelligenz zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch, Fragen rund um das Thema gemeinsam zu beantworten und neuste Technologien aus dem Bereich Künstliche Intelligenz zu diskutieren.

Schreibe einen Kommentar