TZLR als Thüringer Vertreter der AI4Germany Initiative

Das TZLR ist jetzt Mitglied von AI4Germany Das TZLR reiht sich als neustes Mitglied der Ai4Germany Initiative in eine Reihe der führenden KI-Zentren Deutschlands ein. Die Initiative sieht seine Aufgabe darin, KI-Infrasturkturen deutschlandweit zu bündeln und zu vernetzen. Als Thüringer Mitglied werden wir die Chance nutzen uns sowohl bundesweit zu vernetzen, als auch die Thüringer … Weiterlesen

Das TZLR im Digitalmonitor

Künstliche Intelligenz in Thüringen – Digitalmonitor Anlässlich des Glasfaserforums 2020 hat die Minister Wolfgang Tiefensee den Thüringer Digitalmonitor vorgestellt. Darin sind wichtige Thüringer Digitalisierungs-Projekte gesammelt und vorgestellt. Unter anderem auch das Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik. Gemeinsam mit einigen unserer Partner, wie dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Ilmenau und der Friedrich-Schiller-Universität Jena, kooperieren wir … Weiterlesen

Forschungsprojekt CO-HUMANICS

Mit Augmented Reality und Robotik soziale Kontakte älterer Menschen stärken Im Forschungsprojekt CO-HUMANICS („Co-Presence of Humans and Interactive Companions for Seniors“) entwickelt ein interdisziplinäres Forschungsteam der TU Ilmenau und des Thüringer Zentrums für Lernende Systeme und Robotik ab 2021 technische Lösungen, um ortsferne Personen so in die häusliche Umgebung einzubinden, als seien sie selbst vor … Weiterlesen

2. Thüringer KI-Forum

2. Thüringer KI-Forum am 07.12.2020

Unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft veranstaltet das TZLR gemeinsam mit dem Thüringer ClusterManagement das zweite Thüringer KI-Forum.

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Diskussionen über aktuelle Entwicklungen in der Forschung und Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz im betrieblichen Umfeld.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie in Kürze hier.